Direkt zum Inhalt

Workshop: ADHS, Autismus, queer – Hilfe, diese Welt macht mich fertig! (online)

Datum/Zeit
Datum - 26. Jun 2021
11:00 bis 17:00


Offen für
erster Teil für alle Interessierten (11:00-13:30)
erster und zweiter Teil für Betroffene (11:00-13:30 und 14:30-17:00)

Barrieren und Barrierefreiheit
deutsche Lautsprache, Bildbeschreibungen, Autismus/ADHS-friendly (regelmäßig kleine Pausen, klare Struktur, Voicechat & Schriftchat nach Bedarf), Schrift-Dolmetschung (Bedarf bitte bei der Anmeldung angeben)

Kosten
keine

Wie kann ich teilnehmen?
für Anmeldung bitte runterscrollen

Veranstalter*in
Qube

referierende Person
MinzGespinst
Fluff ist nichtbinäres Autist_in, Antifaschist_in und Aktivist_in.
Es arbeitet seit Jahren theoretisch und praktisch in politischen Kontexten, beispielsweise in der Awarenessarbeit, Psychiatriekritik und Inklusion und zu Feminismus.
Außerdem mag es Tee, hat zwei Katzen (die regelmäßig wahlweise auf der Tastatur herumspringen oder ihren Schwanz in die Kamera halten) und sieht sich selbst als queere Kunstperformance in Dauerausstellung.
Es studiert eine Geisteswissenschaft, die keinen Menschen interessiert und liebt Sprachen und Schaumwein.

Link zu MinzGespinst:
www.minzgespinst.net

Über den Workshop
Im ersten Teil wird es eine Einführung in die Themen “Autismus” und “ADHS” geben, um alle Beteiligten auf das gleiche Wissensniveau zu heben.
Dabei ist mir wichtig, dass die Gemeinsamkeiten und Unterschiede der Neurodiversitäten herausgearbeitet werden und die verschiedenen Bedürfnisse als gleichwertig anerkannt.
Dies ist Voraussetzung für den zweiten Teil, in dem der Alltag von Transgeschlechtlichkeit, Sexismus, Geschlecht spezifisch im Themenkomplex “Autismus” und/oder “ADHS” bearbeitet wird.
Es geht um Strategien und Möglichkeiten, die helfen, mit den Verstrickungen des Alltags besser zurecht zu kommen und Lösungen für sich selbst zu finden. Dabei liegt der Schwerpunkt auf den Fähigkeiten und darauf, empfundene Defizite in einer psychopathologisierenden Welt kritisch zu betrachten.

Inhaltshinweise
Nennung von Ableismus, Reproduktion ableistischer Vorstellungen/Vorwürfe, Nennung von Transfeindlichkeit, Beispiele von Trans- und Queerfeindlichkeit, Beispiele von Saneismus

Corona-Hinweise
digitale Veranstaltung

Veranstaltung im Rahmen der Aktionswochen für queere Vielfalt 2021

Anmeldung
Bitte zögert nicht, uns vorab eure Bedürfnisse mitzuteilen, die zur Teilnahme an der Veranstaltung erfüllt sein müssen. Gern organisieren wir Assistenzen oder DGS-Dolmetschung. Bitte meldet eure Bedarfe möglichst bis drei Wochen vor der jeweiligen Veranstaltung an.
Wir versuchen bei unseren Veranstaltungen Barrieren abzubauen. Das ist für uns ein Lernprozess und wir denken sicher nicht an alles. Wenn ihr Fragen, Wünsche oder Anregungen zur Barrierefreiheit habt, meldet euch sehr gern bei uns:

info [at] bildung-qube.de
+49 151 67192751

Buchung

Buchungsmöglichkeit wurde bereits geschlossen