Direkt zum Inhalt

Mitmachen

Workshops teamen

Du möchtest selbst Workshops zu queeren Themen teamen?

Wir bilden Teamer_innen aus, um Projekttage mit Jugendgruppen und Schulklassen durchzuführen.

Wenn du über die nächste Teamer_innen-Schulung informiert werden willst, melde dich bei uns!

Veranstaltungen planen

Auf unserem wöchentlichen Plenum tauschen wir uns aus, diskutieren inhaltliche Fragen und planen Veranstaltungen.

Du bist herzlich eingeladen, dabei zu sein und deine Ideen einzubringen. Aktuell treffen wir uns donnerstags von 14 bis 16 Uhr digital. Den Zugangslink für das Plenum bekommst du auf Anfrage.

Teile uns gern mit, was du von uns brauchst, um beim Plenum dabei zu sein (Übersetzung, Technik-Unterstützung o.ä.). Wir freuen uns auf dich!

Freiwillige_r werden

Wir können Freiwillige im Bundesfreiwilligendienst und im Europäischen Freiwilligendienst einstellen.

Dafür kooperieren wir mit der Greifswalder Freiwilligendienst-Initiative Turbina Pomerania.

Für weitere Infos melde dich bei uns. Wir beantworten gern deine Fragen!

Jobs

Stellenausschreibung Evaluierung und wissenschaftliche Begleitung für das Modellprojekt  “BAEM! Queere Bildungs-⁠ Antidiskriminierungs-⁠ und Empowermentarbeit lokal verankern!”
Zum 15.03.2021 ist im Rahmen des Modellprojektes “BAEM! Queere Bildungs-⁠ Antidiskriminierungs-⁠ und Empowermentarbeit lokal verankern!” eine Stelle zu vergeben:

Evaluierung und wissenschaftliche Begleitung
35 Stunden/Monat, Bezahlung in Anlehnung an TVöD E11, Beginn zum 15.03.2021
zunächst befristet bis zum 31.12.2021, vorbehaltlich weiteren Förderung des Projektes Verlängerung bis 31.12.2024

Du hast Erfahrung in wissenschaftlicher Begleitung von Projekten sowie der Prozessbegleitung?
Du hast Lust für unser queeres Bildungs-⁠ und Antidiskriminierungsprojekt eine wissenschaftliche Evaluation zu den
Themen Zugänglichkeit, Vielfaltsinklusion und Veranstaltungsorganisation durchzuführen?
Du verfügst über Expertise zu queeren Strukturen in Mecklenburg-Vorpommern und bringst selbst eine queere Biographie mit?

Menschen mit strukturellen Diskriminierungserfahrungen werden bei gleicher Eignung im Bewerbungsverfahren besonders berücksichtigt.

Als Bewerbung schreib uns gern per E-⁠Mail auf ca. einer Seite ein paar Sätze über dich, deine Positionierung, deine Vorerfahrungen und deine Motivation. Von der Zusendung von Fotos, Lebensläufen und Zeugnissenbitten wir abzusehen.
Bewerbungen bitte ausschließlich per Mail an info [at] bildung-qube.de